Innere Medizin

  • Leptospirose
    Die Leptospirose ist eine vom Tier auf den Menschen übertragbare bakterielle Infektion unserer Haushunde, die v.a. zu akutem Nierenversagen, Lungenblutungen, Leberbeteiligung und Gerinnungsproblemen führen kann. Die Thematik der einzelnen Projekte erstreckt sich von der Epidemiologie der Erkrankung beim Hund, zur zellulären Ebene mit Zytokinexpressionsprofilen und Biomarkern von Endotheldysfunktion zu klinischen Fragestellungen wie Störungen der Hämostase und heparinfreie extrakorporelle Blutreinigungsverfahren sowie Plasmapherese.
     
  • Akutes und chronisches Nierenversagen
    Akutes Nierenversagen ist eine plötzlich auftretende, lebensgefährliche Erkrankung, bei welcher die Nieren innerhalb von Stunden und Tagen ihre Ausscheidungsfunktion verlieren. Ein besseres Verständnis der resultierenden Blutvergiftung (Urämie) ist eine wichtige Voraussetzung für den sinnvollen Einsatz von therapeutischen Massnahmen wie Diät und Medikamente. Wir erforschen die Einflüsse von Diät und der entzündlichen Geschehen in der Progression der chronischen Nierenerkrankung.
medizinische Geräte