Schilddrüsenkarzinome bei Hunden

Schilddrüsentumore werden bei Katzen häufig, beim Hund jedoch selten diagnostiziert. Wird jedoch ein Tumor dieser Art beim Hund festgestellt, verhält dieser sich häufig sehr aggressiv und ist mit einer schlechten Prognose für den Hund verbunden. Deshalb möchten wir versuchen, Karzinome besser zu verstehen und dadurch auch die Behandlungsmöglichkeiten für die betroffenen Hunde verbessern. Im Labor werden wir versuchen, aus lebenden Tumorzellen eine Bio-Bank aus Organoiden („Mini-Organen“) aufzubauen. Diese werden die Grundlage für die weiteren Versuche sowie Therapieanwendungen sein.

Erstellung einer Organoid Bio-Bank von Schilddrüsenkarzinomen von Hunden

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Projekt!

Schilddrüsentumoren beim Hund sind noch nicht ausreichend erforscht. Diese Art von Tumor ist oft sehr aggressiv (Karzinom) und leider oft mit einer schlechten Prognose für das Tier verbunden.

Unser Projekt zielt darauf ab, Schilddrüsenkarzinome verstehen zu lernen hierfür bauen wir eine Bio-Bank von Organoiden im Labor auf. Organoide sind eine Art von "Mini"-Organen, die aus lebenden Tumorzellen entstehen; sie haben folglich die gleichen Eigenschaften und verhalten sich wie ein richtiges Schilddrüsenkarzinom. Die Schaffung dieser Organoide ermöglicht es uns, das Verhalten dieser Tumoren (idealerweise aller Arten von Karzinomen) zu untersuchen, sowie ihre Reaktionen auf verschiedene Therapien zu testen. Dies könnte dazu beitragen, die Behandlungsmöglichkeiten der betroffenen Hunde verbessern.

Histologie eines Schilddrüsenkarzinoms

Da diese Tumoren bei Hunden relativ selten sind und wir möglichst viele für die Erstellung unserer Organoid Bio-Bank benötigen, brauchen wir Ihre Hilfe. Bitte zögern Sie nicht, uns bei Interesse oder dem Verdacht eines Schilddrüsenkarzinoms/im Falle eines bestätigten Schilddrüsenkarzinoms zu kontaktieren.

Entwicklung eines Darmorganoids im Labor

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

Création d'une bio-banque d'organoïdes de carcinomes de la thyroïde chez le chien

Merci pour votre intérêt à notre projet

Les tumeurs de la thyroïde sont rares chez les chiens. De plus, ces tumeurs sont souvent très agressives (carcinomes) et malheureusement sont souvent associées à un mauvais pronostic pour l'animal.

Ce projet vise à mieux comprendre les carcinomes de la thyroïde en créant une bio-banque d'organoïdes en laboratoire. Les organoïdes sont des sortes de "mini" organes développés à partir de cellules vivantes de la tumeur, ils réagissent de la même manière que celle-ci, et gardent leurs caractéristiques. Créer ces organoïdes va nous permettre d'étudier le comportement de ces tumeurs (idéalement tous les différents types de carcinomes), ainsi que d'étudier leurs réactions à différentes thérapies. Ceci pourrait permettre d'améliorer le traitement des chiens touchés.

Histologie d'un carcinome de la thyroïde.

Tenant compte que ces tumeurs sont relativement rares chez le chien, nous aimerions établir des collaborations gagnant/gagnant avec des vétérinaires. Si vous êtes partant, contactez-nous dans le cas où vous suspectez ou avez diagnostiqué un carcinome de la thyroïde chez un chien.

Evolution d'un organoïde intestinal en laboratoire.

Pour plus de renseignements, merci de contacter:

 

Building a biobank of thyroid carcinoma organoids in dogs

Thank you for your interest in our project

Thyroid tumors are rare in dogs. In addition, these tumors are often very aggressive (carcinoma) and are unfortunately often associated with a poor prognosis for the animal.

This project aims to better understand thyroid carcinomas by building a biobank of organoids in laboratory. Organoids are like "mini" organs, developed from living tumor cells. They react the same way as the tumor and keep its characteristics. To build those organoids will help us to study the behavior of these tumors (ideally all different types of carcinomas), as well as study their reactions to different therapies. This could improve the treatment of affected dogs.  

Histology of a thyroid carcinoma

Given that these tumors are relatively rare in dogs, we would like to establish win-win collaborations with veterinarians. If you are up for it, please contact us if you suspect or have diagnosed thyroid carcinoma in a dog.

Evolution of an intestinal organoid in laboratory

For more information, please contact: