Stationäre Patienten

Selbstverständlich dürfen dem Tier persönliche Gegenstände (z.B. Stofftiere, etc.) mitgegeben werden, wir bitten Sie aber um Kenntnisnahme, dass das Tierspital keine Haftung für die mitgebrachten Gegenstände übernehmen kann. Insbesondere Leinen, Körbchen, etc. sollen direkt vom Tierbesitzer wieder nach Hause genommen werden.

Besitzer werden jeden Tag durch die verantwortlichen Tierärzte über den aktuellen Zustand ihres Tieres informiert. Dies geschieht i.d.R. im Laufe des Nachmittags, nach der Visite und Behandlungen. Selbstverständlich werden Sie unverzüglich über eine Veränderung des Zustandes Ihres Tieres verständigt oder falls es Abweichungen im besprochenen Behandlungsplan gibt.

Falls es der Zustand Ihres Tieres erlaubt, dürfen Sie Ihr Tier gerne besuchen.

Montag bis Freitag - 13.00 bis 16.00 Uhr
Wochenende - 14.00 bis 16.00 Uhr

Bitte kontaktieren Sie uns in jedem Fall zuerst unter +41 31 631 23 15 um einen Besuchstermin zu vereinbaren. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Tierarzt wird Ihnen das Empfangspersonal einen passenden Termin vergeben.